Top-Themen

Auf Kultur- oder Bildungs-Tour

UNESCO Welterbe
Zoos & Tierparks
Museen

zur Themenwelt


 
Slider
 

THE GATE Berlin

300 Jahre Berliner Geschichte in einer Multimediashow

Slider-MAN-Planetarium
 

Planetarium Nürnberg

Nicolaus-Copernicus-Planetarium Nürnberg - das größte Planetarium Bayerns

 
Previous
Next

Das Thema Bustouristik erfreut sich seit Jahren immer größerer Beliebtheit.
Es
hat einen beinahe unbegrenzten Wachstumsmarkt.

Heute zählt bei Gruppendestinationen mehr denn je die Flexibilität der Anbieter und deren Einfalls-
reichtum bei der Wahl der Ziele. Das Schöne an Busreisen - bequemer geht es für den Fahrgast fast nicht. Der Weg zum Zielort wird organisiert und am Zielort ist der "fast private" Transportservice dabei. Gepäck muss nicht über Bahnsteige oder Flughäfen transportiert werden. Und sogar das Sperrige, wie z.B. die eigenen Skier oder das Snowboard, darf mit. Wir helfen auf unseren Seiten mit Tipps, Eventempfehlungen und vielem mehr rund um die Bustour. Und das für alle Altersgruppen.

 

 

Juli 2021: 8 Orte in Deutschland wurden in die Liste des UNESCO Welterbe aufgenommen.

Im Juli diesen Jahres wurden Weltweit wieder zahlreiche Kultur- und Naturstätten in die Liste des UNESCO Welterbes aufgenommen. Auch Deutschland wurde dabei besonders berücksichtigt.

  • Bedeutende Kurstädte Europas: Baden-Baden, Bad Kissingen, Bad Ems
  • Mathildenhöhe Darmstadt
  • SchUM Stätten: Mainz, Worms, Speyer
  • Niedergermanischer Limes: entlang des Rheins von Rheinland-Pfalz bis zur Nordsee

Die Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe Darmstadt

Die Kunstschaffenden auf der Darmstädter Mathildenhöhe legten den Grundstein für das, was das Bauhaus später perfektionierte und was heute mit dem Begriff des Neuen Bauens verbunden wird.

Von 1899 bis 1914 entstand auf der Mathildenhöhe Darmstadt ein einmaliges architektonisches Ensemble, bestehend aus Gebäuden, gestalteten Gärten mit Skulpturen, Innenarchitektur und Design. Hier wurden maßgeblich Leitgedanken der späteren klassischen Moderne in die Architektur eingeführt.

Entwicklung der Künstlerkolonie

14 Jahre lang, von 1901 bis 1914, war die Mathildenhöhe eines der wichtigsten Zentren der modernen Kunst und Architektur in Europa und der Welt.

Erste Ausstellung 1901
Die erste Ausstellung der Künstlerkolonie fand unter dem Titel Ein Dokument deutscher Kunst von Mai bis Oktober 1901 statt. Als Ausstellungsobjekt sollte die Kolonie mit den individuellen Künstlerhäusern, dem Atelierhaus sowie verschiedenen provisorischen Bauten dienen.

Zweite Ausstellung 1904
Die zweite Ausstellung zeigte nach den großen finanziellen Verlusten bei der Ersten fast nur provisorische Bauten.

Dritte Ausstellung 1908
Die dritte Ausstellung, an der nur hessische Künstler und Handwerker teilnehmen sollten, hatte als Schwerpunkt eine Kleinwohnungskolonie, um zu zeigen, dass moderne Wohnformen auch mit geringen finanziellen Mitteln möglich waren. Sie stand unter dem Motto für freie und angewandte Kunst.

Vierte Ausstellung 1914
Der Schwerpunkt der letzten Ausstellung lag vor allem im Bereich des Mietwohnungsbaus, für den Albin Müller am Nordrand der Mathildenhöhe eine zusammenhängende Gruppe aus acht dreigeschossigen Mietshausbauten errichtete.

Auflösung der Künstlerkolonie

Als der Erste Weltkrieg ausbrach, wurde die gerade laufende Ausstellung auf der Mathildenhöhe abgebrochen. Die Künstlerkolonie bestand während des Krieges weiter, aber es gab keine neuen Berufungen von Künstlern mehr. 1929 wurde sie aufgelöst.

Neue Künstlerkolonie Rosenhöhe

In den 1960er Jahren richtete die Stadt Darmstadt eine neue Künstlerkolonie ein. Dazu wurden von 1965 bis 1967 im Park Rosenhöhe sieben Atelier- und Wohnhäuser errichtet.


Heute

Am 27. Juli 2017 öffnete das Museum Künstlerkolonie seine Türen für den ersten Teil der Sammlungsneugestaltung. Nicht mehr chronologisch, sondern anhand thematischer Schwerpunkte, präsentiert die Ausstellung den Besuchern das besondere Schaffen der Künstlerkolonie Darmstadt mit Fokus auf die Eröffnungsausstellung 1901.



Museum Künstlerkolonie
Olbrichweg 15
64287 Darmstadt

www.mathildenhoehe.eu

 

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 11 - 18 Uhr

Bitte reservieren Sie für Ihren Besuch vorab einen Termin über unsere Website
oder telefonisch unter 06151 13 3385.


+++Special-TIPP der Redaktion+++Special-TIPP der Redaktion+++Special-TIPP

 

                 KOMM MIT ... HINTER DIE KULISSEN IM FILMPARK BABELSBERG

                  Die Saison hat wieder begonnen.


Entertainment, Action und authentische Film- und Fernsehwelt - der Themenpark in der Medienstadt Babelsberg erwartet seine Gäste vor den Toren Berlins.
Wir bekommen Einblick in die fantastische Welt von Film und Fernsehen und dürfen Originalkulissen besuchen. Dabei sein bei spektakulären Stuntshows, staunen in der Show Filmtiere vor der Kamera oder mitmachen im Fernsehstudio 1 - Höhepunkte für jede Berlin-Tour, die Ihren Fahrgästen mit Sicherheit in Erinnerung bleiben.

Das Erlebnisrestaurant Prinz Eisenherz in der mittelalterlichen Stadt lädt zum Schlemmen ein oder zur besonderen Dinnershow.
Für Gruppen werden Sonderführungen angeboten, die einen tieferen Blick hinter die Kulissen und in die Arbeit der Filmemacher erlauben.

Schnüren Sie für Ihre Tour das ganz besondere Paket und überraschen Sie Ihre Fahrgäste mit dem Ausflug in die Welt von Film und Fernsehen.

Alle wichtigen Informationen finden Sie hier.

Für Busunternehmer wurden zwei Medien entwickelt, mit denen die Tourenplanung komfortabel gestaltet werden kann. Unternehmen aus Gastronomie und Handel stellen sich vor. Zusätzlich wird eine Vielzahl an Reisezielen präsentiert, z. B. zu den Themen Shopping, Ausflug, Freizeit- und Erlebniswelt. Und das für alle Altersgruppen.

Der Busreiseplaner
als Planungsmedium für Busunternehmer mit Tipps und Empfehlungen in Europa.
Regionskarten geben einen Überblick zu Zielen innerhalb eines begrenzten Gebietes.

Alle genannten Adressen sind entsprechend ausgestattet, um auch einen möglichst reibungslosen Ablauf für eine große Anzahl an Gästen zu ermöglichen.

Die Website
für die übersichtliche Reiseplanung durch die optische Darstellung der möglichen Ziele in der Kartographie mit integriertem Routenplaner. 

Spezielle Empfehlungen bieten zudem eine direkte Verlinkung zur jeweiligen Homepage. Das ermöglicht eine schnelle Kontaktaufnahme zum Reisepartner in Gastronomie, Hotellerie und Tourismus.

Busreiseplaner 2020|2021

Die seit über 25 Jahren beliebte Printausgabe des Busreiseplaners ist jetzt erhältlich.

Neue Inhalte
Neue Empfehlungen

jetzt bestellen